Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Grundbildung
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 172-10454

Info: Bildungsurlaub
Praxistraining Gewaltfreie Kommunikation im (Berufs-)Alltag Bildungsurlaub
Zum Umgang mit Ärger, mit einem Nein und mit Kritik.
Wie leicht geraten wir in Ärger?
Wie oft sagen wir "Jein" statt klar "Ja" oder klar "Nein"?
Und wie oft äußern oder nehmen wir Kritik persönlich? - Viele Stolpersteine auf dem Weg zur Kooperation.
Die Gewaltfreie Kommunikation stellt Haltung und Handwerkszeug zur Verfügung, um das Verhalten der Vorgesetzten, KollegInnen oder MitarbeiterInnen zu verstehen und gleichzeitig unsere Anliegen klar vorzubringen.
Wir üben, die Dinge anzusprechen, die uns das Leben und Arbeiten schwer machen, statt das Beziehungskonto damit zu belasten. Um damit in einen Dialog zu treten, der Verständigung und Lösungen ermöglicht.
Wir arbeiten mit praktischen Beispielen aus Familie und Beruf. Wer will, kann mit eigenen Anliegen ganz konkret seine Fähigkeiten vertiefen, sich auszudrücken und auf andere zu reagieren. Das erhöht die persönliche Wirksamkeit und ein produktiveres Miteinander.
Dieses Training ist sowohl für Führungskräfte als auch für MitarbeiterInnen geeignet.
Eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation wird als Voraussetzung erbeten, damit wir darauf aufbauen können.

Kosten: 238,00 € (Ermäßigung möglich)

Anmeldeschluss: 10.12.2017

Datum Zeit Straße Ort
30.01.2018 10:00 - 17:00 Uhr Kölner Str. 2 Forum; Seminarraum 7
31.01.2018 10:00 - 17:00 Uhr Kölner Str. 2 Forum; Seminarraum 7
01.02.2018 10:00 - 17:00 Uhr Kölner Str. 2 Forum; Seminarraum 7

  Kurstage drucken


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

November 2017

Programmheft

Bitte hier blättern