Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Grundbildung
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 181-10129

Info: Wir besuchen die Militärgeschichtliche Sammlung der Luftwaffenkaserne in Köln-Wahn. Die Ausstellung gibt die mittlerweile mehr als 200 jährige Geschichte des Militärs in der Wahner Heide wieder.
1817 - 1918 preußischer Schießplatz bis Ende des 1. Weltkrieges
1918 - 1926 Besatzung durch die Engländer und Franzosen
1936 - 1945 Wehrmacht in Wahn, Ausbau der Kaserne, 2. Weltkrieg
1945 - 1949 Besatzungszeit, englische und belgische Besatzungstruppen werden NATO-Partner, die Royal Airforce baut den Flughafen aus.
1955 Bundeswehrgründung
1957 Luftwaffe übernimmt am 18. Juli 1957 die Kaserne und den Militärischen Flughafenteil
Bis heute, wird die Luftwaffe in wechselnder Organisationsform aus Wahn geführt.
Die Flugbereitschaft des BMVg hat hier ihre Basis.
2004 Nach dem Abzug der belgischen Truppen wurde der Truppenübungsplatz zum Standortübungsplatz in der Südheide verkleinert

Nach dem Besuch des Museums, erfolgt ein kurzer Kasernenrundgang zu Außenexponate wie:
Kampfflugzeug Alpha-Jet, (Wache-Süd), Hawk und NIKE-Hercules, Flugabwehrraketen,
Phantom und Tornado, Kampfflugzeuge und Hubschrauber Bell UH-1D.
Bitte Personalausweis mitbringen.
Die Führung wird von ehrenamtlichen und militärischen Mitarbeitern kostenlos durchgeführt.
Es wird jedoch für den Erhalt des Museums um eine Spende gebeten.
Zum Ende des Besuchs besteht die Möglichkeit ein Mittagessen im Offiziersheim einzunehmen.

Kosten: 6,70 € (Ermäßigung möglich)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
03.05.2018 10:00 - 12:30 Uhr   Wache-Süd, Flughafenstraße 1, 51147 Köln

  Kurstage drucken


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

April 2018

Programmheft

Bitte hier blättern