Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 192-10182

Info: Eine schlanke Kirchensilhouette, die sich mit ihrem hohen Turm weithin sichtbar über die Rheinauen erhebt, so kennt man die Doppelkirche von Schwarzrheindorf. Die Führung ermöglicht die Wiederbegegnung mit diesem weit über die Grenzen Bonns bekannten Sakralbauwerk. Nach der gerade abgeschlossenen Sanierung erstrahlt das Äußere in frischen Farben.
Die ehemalige Stiftskirche St. Maria und St. Clemens wurde 1151 im Beisein des Königs und kirchlicher Würdenträger geweiht. Sie vertritt einen ungewöhnlichen Bautypus, die "Doppelkapelle" mit Ober- und Unterkirche. Neben der beeindruckenden Architektur widmet sich die Führung insbesondere dem in beiden Geschossen umfangreich erhaltenen Malereizyklus. Die berühmten Wandmalereien aus dem 12. Jahrhundert gehören zu den besterhaltenen ihrer Zeit und zeigen u.a. seltene Bilder zum biblischen Buch Ezechiel.
Anmeldeschluss: 31.10.2019.
Eigene Anreise zum Treffpunkt, Bushaltestelle "Schwarzrheindorf Kirche" (oder "Stiftsstraße", 10 min Fußweg). Parkplätze neben der Kirche, Zufahrt über Arnoldstraße.
Treffpunkt vor dem Eingang zur Kirche (bei schlechtem Wetter innen)
zusätzlich wird 1 € p.P. als Spende für den Erhalt der Kirche eingesammelt.

Kosten: 9,00 € (Ermäßigung möglich)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
10.11.2019 15:30 - 17:00 Uhr   Doppelkirche von Schwarzrheindorf

  Kurstage drucken


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2 3 4 5 67 8
910 11 12 13 14 15
1617 18 19202122
23242526272829
3031     

Dezember 2019